Ganzheitliche Konzepte -
individueller Schutz.

Unternehmen und Organisationen spüren einen steigenden Bedarf an Sicherheitslösungen. Auf der Suche nach einem Anbieter, der einen umfassenden Blick auf die verschiedenen Aspekte der Sicherheit seiner Kunden bietet, finden sie in der accessec GmbH den richtigen Partner. Wir unterstützen unsere Kunden in der Planung, Konzeption, Umsetzung und dem Betrieb von umfassenden passgenauen Sicherheitskonzepten. In der Zusammenarbeit mit unseren Experten profitieren unsere Auftraggeber sowohl von einer ganzheitlichen Analyse ihrer relevanten Geschäftsprozesse als auch ihrer Unternehmenssicherheit. Die darauf aufbauende Betrachtung von individueller Risikostruktur und spezifischem Sicherheitsbedarf ermöglicht erfahrungsgemäß die Formulierung zielgerichteter Maßnahmenkataloge. Als Beratungshaus legen wir unseren Schwerpunkt auf die Erarbeitung von Sicherheitsstrategien und -konzepten. Wir unterstützen nicht nur bei der Auswahl geeigneter Lösungsanbieter - wir begleiten unsere Kunden auch bei der Konvergenz von physischer und logischer Sicherheit. Mit dem Ziel, das Sicherheitsniveau zu steigern und gleichzeitig Prozesse und Strukturen zu vereinfachen, wahren wir in jedem Schritt unsere Unabhängigkeit von Produkten und Herstellern.

Vertrauen Sie auf unsere Kompetenz!

Auf Basis Ihrer individuellen Anforderungen und spezifischen Geschäftsprozesse entwickeln wir gemeinsam Ihr ganzheitliches Sicherheitskonzept.

Wir optimieren Ihren
Sicherheitsstatus durch:

  • Identifikation unerkannter Risiken in Prozessen und Technologien
  • Orientierung an IT-Sicherheitsbedürfnissen der Fachabteilungen
  • Einhaltung der gesetzlichen Anforderungen an den Datenschutz
  • Beachtung branchenspezifischer Richtlinien
 
 
HC3I® Healthcare Cybersecurity Capability Index und ICS-SCI ™ Industrial Control System Security Capability Index:
accessec ermöglicht Organisationen einen leichteren Zugang zum Themenfeld Sicherheit. Die zielgruppenorientiert aufbereiteten Security-Frameworks HC3I® und ICS-SCI ™ erlauben eine schnelle und einfache Bewertung der eigenen Situation und zeigen im Rahmen eines Benchmarks auf, wo das eigene Haus im Vergleich zu anderen Organisationen steht. Sprechen Sie uns gern an!
 

Wir sind Teil vom Nationalen Referenzprojekt IT-Sicherheit in Industrie 4.0!

 
 

Interessant für Industrieunternehmen:
Unsere Kompetenz steckt im VDMA-Leitfaden.

 

 

Neuigkeiten im Überblick.

  • 23.03.2017 - Identititätsmanagement: Jens Frädrich (accessec) leitet IAM-Seminare bei qSkills
  • 22.03.2017 - Hannover Messe 2017: accessec GmbH demonstriert auf VDMA-Gemeinschaftsstand Express-Checks für die Industrie
  • 21.03.2017 - conhIT 2017: accessec GmbH demonstriert HC3I Model für das Gesundheitswesen
  • 08.03.2017 - accessec GmbH: Nadine Sinner spricht auf Embedded World Conference
  • 02.03.2017 - API Economy und API Gateways im Fokus: Sebastian Rohr übernimmt Leitung des neuen IBS Schreiber Seminars
  • 01.03.2017 - IMECS 2017: accessec GmbH präsentiert IUNO in Hong Kong // Nominierung für Best Paper Award 
  • 23.02.2017 - Sebastian Rohr leitet Seminar „Identity - und Access Management“ bei IBS Schreiber in Hamburg
  • 21.02.2017 - accessec GmbH: Dr. Jens Zimmermann im BUSINESS HUB in Groß-Bieberau 
  • 16.02.2017 - Sebastian Rohr leitet Schulung in Vorbereitung auf CISSP-Prüfung
  • 09.02.2017 - Nationale Konferenz IT-Sicherheitsforschung: Sebastian Rohr demonstriert Security-Leitstand
  • 24.01.2017 - Sichere Indentitäten in I4:0: Sebastian Rohr referiert auf 5. VDI Industrie 4.0 Fachtagung
  • 19.01.2017 - IAM Systems and Information Security: accessec supports Myanmar`s Ministry of Labour, Immigration and Population
  • 09.12.2016 - Nadine Sinner moderiert World Café auf VDI-Kongress „CESIS - Global Internet of Things“
  • 24.11.2016 - accessec: Nadine Sinner referiert auf Einladung des Bundesverbandes Deutscher Postdienstleister (BvDP) zu IUNO
  • 23.11.2016 - accessec GmbH wieder bei Darmstädter JOBTOURNEE dabei
  • 14.11.2016 - Sebastian Rohr referiert auf Spitzenclustertreffen zu IUNO
  • 14.11.2016 - Referenzprojekt zur IT-Sicherheit in Industrie 4.0 – IUNO: Wiedersehen mit „Alice“ & „Bob“
  • 09.11.2016 - accessec im Projekt SeDaFa: Arbeitspaket II erfolgreich gestartet
  • 25.10.2016 - accessec: Sebastian Rohr leitet National-ID-Projekt der Weltbank
  • 27.09.2016 - Seminarreihe “IT Sicherheit - Produktionsanlagen schützen”: Sebastian Rohr setzt Erfolgsgeschichte fort
  • 22.09.2016 - accessec GmbH sponsert LEGO-Kindercampus der Hochschule Darmstadt
  • 13.09.2016 - IHK-Arbeitskreis Industrie: Sebastian Rohr spricht zu „Industrial Security“
  • 07.09.2016 - Sebastian Rohr leitet auch 2016 Seminar „ISOM“ bei IBS in Hamburg 
  • 11.08.2016 - IUNO – Nationales Referenzprojekt zur IT-Sicherheit in Industrie 4.0: Crypto-Workshop mit „Alice“ und „Bob“
  • 09.08.2016 - IUNO – Nationales Referenzprojekt zur IT-Sicherheit in Industrie 4.0: accessec GmbH zieht positive Zwischenbilanz
  • 03.08.2016 - accessec GmbH: Janis Kinast hielt am 14.07.2016 Vortrag auf Veranstaltungsreihe „Industrie 4.0 & IT Security Südbaden“
  • 02.08.2016 - e-navik GmbH beruft Sebastian Rohr in den Aufsichtsrat