admin

About admin

Keine
So far admin has created 2 blog entries.

Sichere Indentitäten in I4:0: Sebastian Rohr referiert auf 5. VDI Industrie 4.0 Fachtagung

Groß-Bieberau, 24.01.2017 Sebastian Rohr, technischer Geschäftsführer der auf IT-Sicherheit spezialisierten accessec GmbH referiert am 26.01.2017 um 14:30 Uhr zum Thema: „Sichere Identitäten für Konfigurationsdaten-Marktplätze in Industrie 4.0 Szenarien“. Unter anderem fokussiert Rohr in seinem Vortrag auf folgende Schwerpunkte: Identitäten für Werkstücke und Werkzeuge Sicherer Lebenszyklus für Identitäten in der Produktionslandschaft Absicherung der Maschine-zu-Maschine Kommunikation über APIs und Gateways Management der Kommunikationssicherheit über Unternehmensgrenzen hinweg. Die bereits im 5. Jahr erfolgreich stattfindende Fachtagung Industrie 4.0 des VDI-Wissensforums konferiert dieses Jahr vom 25.01.-26.01.2017 im Maritim Hotel Düsseldorf. Erneut kommen Experten aus Wissenschaft und Praxis zusammen, um sich unter anderem zu folgenden Themen auszutauschen: Nutzenanalyse und Wirtschaftlichkeit - Was bringt Industrie 4.0? Vom technisch Machbaren zum Erkennen des Nutzerbedürfnisses Retrofit und Migration: Prozessoptimierung in Fertigung, Montage und Instandhaltung Social Networked Industry Der smarte Arbeitsplatz in der neuen Arbeitsorganisation LIVE-HACK: Angriff auf einen Prozessroboter der Halbleiterindustrie aus dem Internet. Ziel der Konferenz ist es erfolgreiche Geschäftsmodelle aus dem Umfeld der Industrie 4.0 zu analysieren sowie umfassende Informationen über das Data Management und die Entwicklungen im Bereich der Mensch-Maschine-Interaktion auszutauschen. „Dass die Gewährleistung der IT-Sicherheit unter anderem für einen hochindustrialisierten Produktionsstandort wie Deutschland existentiell ist, daran zweifelt heute keiner mehr“, ist sich Sebastian Rohr sicher. „Ich freue auf eine interessante Veranstaltung und den Austausch mit den anwesenden Fachexperten.“ Interessierte Teilnehmer können sich unter https://www.vdi-wissensforum.de/industrie-40-weiterbildung/industrie-40/ anmelden.

2017-10-23T09:30:27+00:00 24. Januar 2017|News|

IAM Systems and Information Security: accessec supports Myanmar`s Ministry of Labour, Immigration and Population

Groß-Bieberau, den 19.01.2017. The Ministry of Labour, Immigration and Population hosted a three-day workshop on International Experiences with National ID Cards in Nay Pyi Taw, Myanmar. The Union Minister H.E. U Thein Swe opened the workshop, attended by many high ranking officials from across Government, including Immigration Permanent Secretary U Myint Kyaing  and Deputy Permanent Secretary U Thaung Zaw. The workshop gathered a number of international experts, including from the University of Washington’s Evans School Policy Analysis & Research Group (EPAR), the Inter-American Development Bank (IAD) as well as representatives from Cambodia and Japan to reflect on their specific experience with national identity management systems and cards. During the workshop, Sebastian ROHR, CTO and Managing Director of accessec GmbH delivered sessions on strategic planning for ICT infrastructures and provided insights to several national ID projects around the globe. Government officials and local experts joined in extended discussions and gathered data to structure the way forward on how Myanmar will handle Birth Registration and a national e-ID card system. “We believe that the ministries and agencies gathered at the workshop made much progress in identifying and scoping the preliminary legal and regulatory requirements necessary to engage with a unified national ID card project” says Pierre Biscaye, EPAR Research and Strategic Initiatives Manager at the University of Washington, Evans School of Public Policy & Governance. “Both [...]

2017-10-23T09:29:32+00:00 19. Januar 2017|News|