News & Events

Startseite/News & Events
News & Events 2017-04-19T15:04:34+00:00
22.06. 2017

accessec GmbH auf der AUTOMATION 2017: IT-Sicherheit als Startpunkt neuer Geschäftsmodelle

22. Juni 2017|Categories: Uncategorized|Tags: , , , , , , |

Am 27.06.2017 referiert Sebastian Rohr, CTO der auf Sicherheitstechnologie spezialisierten accessec GmbH, im Rahmen der VDI-Fachtagung AUTOMATION zum Thema "IT-Sicherheit als Startpunkt neuer Geschäftsmodelle" und bezieht sich dabei auf Erkenntnisse und erste Ergebnisse aus dem Nationalen Referenzprojekt zur IT-Sicherheit in Industrie 4.0 - IUNO. Der VDI-Leitkongress der Mess- und Automatisierungstechnik findet vom 27. bis 28. Juni im Kongresshaus Baden-Baden statt. "Viele Unternehmen stehen zurzeit vor der Problematik innovative, passende Geschäftsmodelle zu definieren, die sich an den Bedingungen und Chancen der digitalen Welt orientieren. Die Berücksichtigung von IT-Sicherheit ist dabei zweifelsohne einer der weltweit größten Herausforderungen", erklärt Sebastian Rohr. In seinem Kurzvortrag, der Teil der Posterpräsentationen am ersten Veranstaltungstag ist, geht Rohr auf folgende Aspekte ein: Notwendigkeit von IT-Sicherheit für die Definition und Durchsetzung neuer Geschäftsmodelle Erkenntnisse aus dem Forschungsprojekt IUNO: Nationales Referenzprojekt zur IT-Sicherheit in Industrie 4.0 Vorstellungen erster Teilergebnisse des Anwendungsbeispiels Technologiedatenmarktplatz Notwendigkeit und Definition neuer Geschäftsmodelle am Anwendungsbeispiel Technologiedatenmarktplatz Die Fachtagung AUTOMATION gilt als technisch-wissenschaftliche Leitveranstaltung der Mess- und Automatisierungstechnik im deutschsprachigen Raum. Der jährlich in Baden-Baden stattfindende Kongress vereint theoretisch orientierte [...]

22.06. 2017

accessec GmbH: Sebastian Rohr Top Speaker auf den Tech Days 2017

22. Juni 2017|Categories: Uncategorized|Tags: , , , , , , , , |

Sebastian Rohr, CTO der auf Sicherheitstechnologie spezialisierten accessec GmbH, wurde als Top Speaker der diesjährigen Tech Days engagiert, die am 23.06. im Technikum und der Tonhalle im Werksviertel am Münchner Ostbahnhof stattfinden. Bereits zum dritten Mal veranstalten das Sicherheitsnetzwerk München und WERK1 die "Tech Days Munich - Digital Innovation", die ganz im Zeichen der Digitalisierung und Cybersecurity stehen. Gründer, Unternehmer, Wissenschaftler und Kreative im Cyberspace können sich in Keynotes, Workshops, Panels, Pitches über aktuelle Trends, Entwicklungen und Forschungsprojekte informieren und austauschen. "Digitalisierung und IT-Sicherheit funktionieren nur Hand in Hand. Darauf gehen auch die Tech Days ein, die mit ihren innovativen Formaten jedes Jahr viele Teilnehmer mit ganz verschiedenen Hintergründen nach München locken", so Sebastian Rohr. "Ich freue mich darauf, viele interessante Fachleute kennenzulernen und wiederzutreffen!" Die Beiträge Herrn Rohrs im Überblick: 11:15 - 12:45 Uhr: Roundtable IT-Sicherheit IHK, Vortrag "Disruptive Change: Secure Digital Transformation" 15:00 - 15:45 Uhr: Moderation des Panels Smart Manufacturing 16:15 - 16:25 Uhr: Projektpräsentation: IUNO - Cybersecurity in Industry 4.0 (https://www.iuno-projekt.de/) Weitere Informationen zu den Tech Days: http://tdm.werk1muc.de/

16.06. 2017

accessec auf der „DuD 2017“: Sebastian Rohr führt durch Konferenz

16. Juni 2017|Categories: Uncategorized|

Groß-Bieberau, 16.06.2017. Sebastian Rohr, Geschäftsführer der accessec GmbH, führt vom 19.06.-20.06.2017 durch die Sitzungen der diesjährigen Datenschutzkonferenz „DuD“. Unter dem Motto „Die EU-Datenschutzgrundverordnung“ kommen sowohl Datenschutzbeauftragte, Anwälte und IT-Sicherheitsverantwortliche auf der jährlich stattfindenden Computas-Fachkonferenz zum gemeinsamen Gedanken- und Erfahrungsaustausch zusammen. Erwartet werden unter anderem Experten wie der Staatssekretär des Bundesministeriums des Inneren, Klaus Vitt sowie die Landesbeauftragte für den Datenschutz Niedersachsen, Barbara Thiel. Ebenfalls wird Staatssekretär (BM der Justiz) Gerd Billen zum Thema Datensouveränität referieren. Des Weiteren stehen u.a. folgende Schwerpunkte auf der Agenda: Datenpolitik: Nicht nur Datenschutz, sondern … ? Anpassung des deutschen Datenschutzrechts an die europäische Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) Datensouveränität = Informationelle Selbstbestimmung 2.0? Datenschutz und Datensicherheit bei Wearables und Fitness-Apps - technische und rechtliche Aspekte, IT-Sicherheit im Internet der Dinge Live Hacking: Praxisbeispiele für Angriffe auf kritische Infrastrukturen Bedeutung des IT Sicherheitsgesetzes für Betreiber kritischer Infrastrukturen. „Die DuD-Konferenz steht für einen professionellen und fachlich hochwertigen Austausch in angenehmer Atmosphäre“, so Sebastian Rohr. „Ich freue mich auf anregende Diskussionen mit den anwesenden Experten.“ Die DuD gilt als einer der fachlichen Höhepunkte, wenn es [...]

14.06. 2017

accessec GmbH: Sebastian Rohr referiert beim IT-Leitertreff der IHK Darmstadt zum Thema „Industrial Security“

14. Juni 2017|Categories: Uncategorized|Tags: , , , , , , , , |

Groß-Bieberau, 14.06.2017. Am 22.06.2017 hält Sebastian Rohr, CTO der auf Sicherheitstechnologie spezialisierten accessec GmbH, auf dem IT-Leitertreff der IHK Darmstadt Rhein Main Neckar einen Vortrag zum Thema industrielle Sicherheit. Die vierstündige, kostenfreie Veranstaltung wird vom Verein IT FOR WORK organisiert und richtet sich mit dem Thema „Industrial Security - IT Sicherheit im Kontext der Industrie 4.0“ an IT-Verantwortliche von mittelständischen Produktionsunternehmen der Region. In seinem Vortrag gibt Sebastian Rohr einen Ausblick in die Welt der Legacy Clients, spricht über die Vorteile einer Segmentierung der Netze sowie über verschiedene Überwachungs- bzw. Monitoring-Ansätze. „Gerade mittelständische Unternehmen als Rückgrat unserer Wirtschaft und nicht selten als Hidden Champions auf den Märkten etabliert, müssen im Kontext der Digitalisierung beziehungsweise von Industrie 4.0 auch im Sicherheitsbereich einiges tun, um ihre Daten zu schützen und auch zukünftig eine führende Rolle im Wettbewerb spielen zu können“ führt Sebastian Rohr aus. „Ich freue mich daher sehr über die Einladung der IHK zum IT-Leitertreff, um in meinem Beitrag und einem anschließenden Austausch gerade Unternehmern der Region einen Einblick in einige zentrale Aspekte der industriellen [...]

14.06. 2017

accessec GmbH: Sebastian Rohr referiert auf CAST-Forum zum Thema „Cloud Security“

14. Juni 2017|Categories: Uncategorized|Tags: , , , , , , |

Groß-Bieberau, 14.06.2017. Am 22.06.2017 hält Sebastian Rohr, CTO der auf Sicherheitstechnologie spezialisierten accessec GmbH, im Rahmen des Workshops „Cloud Security“ einen Vortrag zum Thema „Sichere Zertifikatsvergabe: Die Cloud in die Tasche stecken“. Der Workshop ist Teil des CAST-Forums, einer Veranstaltungsreihe, die vom Fraunhofer SIT sowie vom Verein CAST organisiert wird und jeweils in den Gebäuden des Fraunhofer SIT in Darmstadt stattfindet. In seinem Vortrag zeigt Sebastian Rohr Alternativen zum gängigen Anmeldeverfahren via Smartcards auf, das sowohl einige organisatorische als auch kommerzielle Nachteile mit sich bringt. „Es liegt nahe, das allseits vorhandene Mobiltelefon als zweiten Authentifizierungsfaktor zu verwenden. Bislang bieten die vorhandenen Systeme aber lediglich eine auf Apps basierende Sicherheit, die leicht zu unterwandern ist. Die Nutzung von sicheren Hardware-Elementen, sogenannte embedded SIMS, würde eine solche Lösung erheblich sicherer machen. Der Zugriff ist allerdings stark reglementiert“, gibt Rohr einen Ausblick auf die Hintergründe seines Vortrags. „Ich werde aufzeigen, welche Cloud-Service-Mechanismen verwendet werden können, um sicher Zertifikate auf embedded SIMS zu bringen und diese lokal zu nutzen, sowie die Gültigkeit der Zertifikate online zu prüfen.“ In [...]

12.05. 2017

Hannover Messe Industrie (HMI) und ConhIT: Erfolgreiche Messewoche für die IT-Sicherheitsspezialisten der accessec GmbH

12. Mai 2017|Categories: Uncategorized|Tags: , , , , , , , |

Groß-Bieberau, 12.05.2017. Vom 24.-28.04. präsentierte sich die auf IT-Sicherheitsstrategien spezialisierte accessec GmbH erneut auf der Hannover Messe Industrie (HMI) und parallel vom 25.-27.04. erstmals auf der ConhIT (Connecting Healthcare und IT) in Berlin. Auf der HMI in Hannover waren die Experten des hessischen Beratungshauses am Gemeinschaftsstand der VDMA-Gruppe „Produkt- und Know-how-Schutz“ vertreten und diskutierten mit interessierten Messegästen die Bedeutung von IT-Sicherheit in der Produktion, sowie im Maschinen- und Anlagenbau. In diesem Kontext zeigte sich deutlich, dass unter dem Trendbegriff Industrie 4.0 viele Änderungen zu erwarten sind, die ein deutlich höheres Maß an IT-Sicherheit und neue Sicherheitskonzepte erfordern. Als besonderes Highlight des Messeauftritts galt die Präsentation des neuen Sicherheits-Reifegradmodells ICS-SCI, welches von der accessec speziell für die IT-Sicherheitsanforderungen in der industriellen Produktion entwickelt wurde. Ein eigens für die Messe-Besucher erstellter Kurz-Fragebogen fand nicht nur besonderen Anklang, sondern war für viele von ihnen sehr aufschlussreich und ein Impuls, tiefer in das Thema einzusteigen. Aus den Gesprächen mit zahlreichen Standgästen schlussfolgert Nadine Sinner von der accessec GmbH: „Viele Verantwortliche beschäftigen sich zum ersten Mal mit dem Thema [...]